Achtung: Bremslicht ohne Funktion

Springtreffen am Samstag, den 22.06.2024

Es ist endlich so weit. Die Anmeldung für das diesjährige Springtreffen am Samstag, den 22.06.2024 hat begonnen.

--> Hier geht es zur Anmeldung! <--

djsunair

eDacia-Liebhaber
Ort
Hemer
Naja, geht off-topic.
Aber Luxemburg ist auch EU. Daher sind die Regelungen gleich.
In der Regel fällt es ja auch nicht auf wenn die Leuchtstärke identisch ist.
Aber China LEDs sehe ich sehr kritisch, ich habe schon so oft welche mit flackerndem, schwachem oder ausgefallenen LED Standlicht Müll gesehen...
Und wenn so etwas wichtiges wie die Bremsleuchte ausfällt ist mir das zu heikel.
Ich bekomme es ja selbst nicht mit wenn sie von Tag zu Tag schwächer wird oder schonmal flackert.

Und sollte ich einem Auffahren und seine Beleuchtung ist nicht ordnungsgemäß werde ich das Kontrollieren lassen sodass ich nicht 100% schuld bekomme wenn jemand vor mit mit "selbst gebasteltem" Licht fährt.

Nicht um ihn zu ärgern, sondern um mich zu entlassen.
 

Don Spring

Supermoderator
Teammitglied
Ort
Köln-Nord
Version
Comfort+
Motor
45 PS (33 kW)
Baujahr
2022
Details
CCS, Polarweiss mit orange
@VonTrier
Na ja die Polizei kümmert sich eigentlich nicht um Bremsleuchten. ;)

Dies wird in der Regel zum Problem wenn ein Unfall passiert und der Wagen von einem Sachverständigen untersucht wird, dann könnte es zum Problem werden.

Man sollte bei solchen Änderungen schon darauf hinweisen, das diese in Deutschland nicht legal sind.

Letztendlich muss jeder selber entscheiden und verantworten ob er solche Änderungen an seinem Fahrzeug durchführt.
 

VonTrier

eDacia-Fortgeschrittener
Aber China LEDs sehe ich sehr kritisch, ich habe schon so oft welche mit flackerndem, schwachem oder ausgefallenen LED Standlicht Müll gesehen...
Also wenn ich richtig verstanden habe, ist es dir lieber wenn das mitteralterliche Fallobst in der Mitte
gleichzeitig ALLE Bremsleuchten ausschaltet, sogar die zur Sicherheit doppelten auf jeder Seite.
Als wenn die in der Mitte nur den Geist aufgibt und aber die anderen 4 weiterbrennen. Wobei ich sicher
bin dass diese Led's von guter Qualität sind.

Egal, ich wünsche dir dann fröhliches Warten auf Dacia. Warten auf Godot.
 

djsunair

eDacia-Liebhaber
Ort
Hemer
Wenn es zu einem Unfall kommt hat dacia die Schuld und nicht ich.
Dacia ist informiert und kann sich nicht raus reden.
Außerdem gibt es kein schwarz/weiß.
Die von mir vorgesehene LED Leuchte ist legal mit E-Zeichen. Keine illegale Modifikation.
Außerdem gibt es ja illegale LEDs von phillips und Osram, also vom Markenhersteller mit Garantie.
Ist für mich seriöser als Ali express zeug.
 

Hans

eDacia-Kenner
Ort
Landkreis Garmisch-Partenkirchen
Version
Comfort+
Motor
45 PS (33 kW)
Baujahr
2021
Details
Spring C+ 2021, grau/orange
Also erfasse ich das richtig?

Es wird das Risiko gesehen, das durch das Durchbrennen der mittleren 15W-Glühlampe die Bremsleuchten insgesamt ausfallen.

Von dieser Glühlampenart fiel mir in 32Jahren keine einzige aus.
Und der Spring würde den Ausfall im Display anzeigen.

Statt für den äußerst unwahrscheinlichen (Aus-)Fall eine Ersatz-Glühbirne mitzuführen, wird etwas Selbstgebasteltes ohne verifizierte AusfallSicherheit eingebaut… um die Sicherheit zu erhöhen?

Das fände ich … nicht naheliegend.
 

djsunair

eDacia-Liebhaber
Ort
Hemer
Es ist kein falsche Ansatz eine Lösung zu finden bevor der Hersteller reagiert, eine Lösung findet und bis alle Autos das Problem nicht mehr haben wird es noch etwas dauern.
Aber der Umbau sollte, meiner Meinung nach wenn dann richtig und nach Vorschrift erfolgen.

Und sicher:
Eine Fabrik neue Glühbirne hält erstmal ein paar Jahre.
 

Don Spring

Supermoderator
Teammitglied
Ort
Köln-Nord
Version
Comfort+
Motor
45 PS (33 kW)
Baujahr
2022
Details
CCS, Polarweiss mit orange
Wobei wir reden hier von Deutschland, in Luxemburg mögen die Uhren da wieder ganz anders laufen.

Ich finde es wichtig das man darauf hinweist das es nicht legal ist.

Ich verstehe aber auch nicht das wir uns immer wieder um dieses Thema im Kreis rum drehen müssen. :unsure:
 

djsunair

eDacia-Liebhaber
Ort
Hemer
Ich habe heute nochmals mit Renault Kundenbetreuung Telefoniert.
Heute hatte ich auch, nach 5 Wochen und mehrfacher Nachfrage den Sachbearbeiter dran.
Er hatte rummgesammelt und sagt er hat schon mit meiner Werkstatt gesprochen, ich solle mich an die Werkstatt wenden.
Dort war ich bereits vor der Meldung und wurde ja an den Kundenservice verwiesen.
In meiner Werkstatt fühlte ich mich jetzt tatsächlich ernst genommen (y)
Der Herr hat sich das Angehört und ich habe ihm das Vorgeführt.
Er hatte ein paar Erklärungsversuche.
Ich habe dann nochmal Klar gemacht das ich im Fehlerfall mit einem Sachschaden Renault verantwortlich mache.
- oh ha. Ja. Richtig...
Er hat den Kundenbetreuer angerufen und ihm gesagt was phase ist und das er das Technisch so bestätigen kann.
Er schaute noch im PC ob es ein Aktionscode gibt, aber der Fehler ist noch nicht im System.
Er hat eine TA (technische Anfrage) an die Entwickelung und Qualitätssicherung gesendet.

Also scheint das Problem jetzt verstanden und ernst genommen zu werden.

Wenn es eine Lösung gibt werde ich auf jedenfall über die den Laufenden Vorgang informiert.
 

benkly

eDacia-Begeisterter
dazu wäre ja ein zusätzlicher Schaltkontakt, quasi ein Mikroschalter nötig......Niemals im Hause Dacia, wo an allen Ecken und Enden gespart wird
Nö, muss nicht. Im gesteckten Fall (Birne drin) entweder Stromfluss oder eben nicht, im ausgesteckten Fall (Birne raus) wird ein Kontakt über Widerstand hergestellt der einen bestimmten Stromfluss erzeugt der von jenem einer Birne abweicht. Technisch kein Problem.
Beim Duster wird über Widerstandsnetzwerk die Lenkradfernbedienung so ähnlich realisiert. Das spart Leitungen. Und beim Duster führt es im Sommer zum Totalausfall der Lenkradfernbedienung weil sich die Widerstandwerte durch die Temperaturtoleranzen überschneiden :mad:
 

Kiokai

eDacia-Kenner
Ort
RD am NOK
Version
Essential
Motor
45 PS (33 kW)
Baujahr
2022
Details
Facelift, CCS
Nö, muss nicht. Im gesteckten Fall (Birne drin) entweder Stromfluss oder eben nicht, im ausgesteckten Fall (Birne raus) wird ein Kontakt über Widerstand hergestellt der einen bestimmten Stromfluss erzeugt der von jenem einer Birne abweicht. Technisch kein Problem.
Beim Duster wird über Widerstandsnetzwerk die Lenkradfernbedienung so ähnlich realisiert. Das spart Leitungen. Und beim Duster führt es im Sommer zum Totalausfall der Lenkradfernbedienung weil sich die Widerstandwerte durch die Temperaturtoleranzen überschneiden :mad:
Interessant diese anfällige Lösung. Da wir ja vom Fach sind, skizziere das mal bitte auf. Bin an der Verschaltung der beiden Widerstände (Glühwendel und statisch/ohmscher) wissgierig interessiert
 

benkly

eDacia-Begeisterter
Interessant diese anfällige Lösung. Da wir ja vom Fach sind, skizziere das mal bitte auf. Bin an der Verschaltung der beiden Widerstände (Glühwendel und statisch/ohmscher) wissgierig interessiert
Och komm. Also wenn die Birne herausgedreht wird, dann wird ein Kontakt geschlossen an dem ein Widerstand hängt. Diesen Widerstand könnte eine Elektronik im Steuergerät erkennen. Ok, natürlich muss der Widerstand einen anderen Widerstandswert haben als eine intakte Glühwendel, aber das dürfte klar sein.

Wird aber die Birne rein geschraubt, dann wird der Kontakt unterbrochen und der Widerstand der Glühwendel erkannt, oder, wenn Glühwendel kaputt, ein unendlich hoher Widerstand.

Verstanden? Hab grad kein Bock auf malen.
 

Spring-zula*161123

eDacia-Liebhaber
Ort
79312 Emmendingen... Schwarzwald
Version
Extreme
Motor
65 PS (48kW)
Baujahr
2023
Es ist NUR die Bremsleuchte oben.
Er hat insgesamt 5 Bremslichtbirnen. Vier in den Leuchten (Je 2* Doppelfadenbirne 21/5 Watt) und das zusätzliche oben. Also 4 * Rücklicht und 5* Bremslicht. Ich habe jetzt mal rasch eine der unteren Lampen ausgebaut.
Egal ob man von den unteren eine oder mehrere Glübirnen entfernt, der Rest leuchtet weiter. Nur die einzelne Glübirne oben legt alles lahm. Böser Konstruktionsfehler!

WICHTIGER HINWEIS

an DACIA Deutschland,

Hallo Dacia Spring Fahrer,
diese Ausfallmeldung mit T O T A L -Ausfall der Bremsleuchten ist unzulässig- und
auch als eine Gefährdung im Straßenverkehr § zu bewerten.

Eigentlich sollte J E D E R Dacia Spring- Besitzer die mittlere Bremsleuchte einmal herausnehmen..."wie durchgebrannt", simuliert mit Zündung AN und Bremse drücken...und das Leuchtmittel wieder einsetzen.

...üblicher Weise gar kein Problem... O D E R NICHT ?

danach freiwillig, wegen des nicht reversiblen, UNNÖTIGEN "System- Komplettausfall Bremsleuchten"
( 5x Glühbirnen !!!!!),
vorsichtig,
in die Werkstatt des Vertrauens fahren und darauf warten,
vielleicht auch einen Termin bekommen,
der in einem solchen Falle nicht zeitnah erfüllt werden kann...nicht weiter im Straßenverkehr teilnehmen...

bis die Mechatroniker der Werkstatt mit der Fehlerlöschung über OBD Diagnosestelle diese
Bremsleuchten- Funktion wieder aktiviert haben...

(Hatte ich bereits bei KM- Stand "73" = NEUWAGEN, Bring Mich Werkstatt)

Hier muss dringend Abhilfe seitens DACIA geschaffen werden, denn es muss ja nicht
erst ein schwerer Auffahrunfall erfolgen, ( bewahre uns davor...!) um diese wichtige Notwendigkeit einer Softwareänderung einzuleiten...
im System , z.B. als "KBA-Rückruf"

Wie wird dieser Mißstand wohl in der Zukunft enden ?
 

Holstendorfer

eDacia-Genießer
Ort
Holstendorf
Version
Extreme
Motor
65 PS (48kW)
Baujahr
2023
Details
„Bonsi“ ohne CCS, Scheiben foliert
Hallo Dacia Spring Fahrer,
diese Ausfallmeldung mit T O T A L -Ausfall der Bremsleuchten ist unzulässig- und
auch als eine Gefährdung im Straßenverkehr § zu bewerten.
Oh Mann, was haben wir vor 20 Jahren noch gefährlich gelebt. Dauernd diese schwersten Auffahrunfälle, weil es die dritte Bremslichter noch nicht gab 😉
 

KlingKlong

eDacia-Erfahrener
Jeder kann das selbst probieren, es genügt die Birne auszuschrauben. Die Haube lässt sich parallel
zur hinteren Scheibe abziehen, auf keinen Fall Vertikal denn dann brechen die Befestigungen !

Wieviel Reisschnaps der zuständige Ingenieur damals im Kopf hatte, sieht man daran dass bei allen
anderen 4 Bremsleuchten unten, eine ausfallen kann, und der Rest leuchtet weiter.
Das kommt davon weil der CAN-Bus nur die Dritte überwacht. Piep, piep,piep :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben