Getriebe Reparatur, Klonk Beseitigung

Springtreffen am Samstag, den 22.06.2024

Es ist endlich so weit. Die Anmeldung für das diesjährige Springtreffen am Samstag, den 22.06.2024 hat begonnen.

--> Hier geht es zur Anmeldung! <--

ibiza2004!

eDacia-Genießer
Wenn man bedenkt daß Renault/Dacia am Anfang den Klonk mit eingeklebeten Antriebswellen beseitigen wollte, ohne nach der genauen Ursache zu suchen oder das Problem zu lokalisieren; daran kann man erkennen daß die entweder keinerlei mechanische Vorstellung oder kein Interesse haben oder beides. Immerhin hat das Einkleben Dacia auch Geld gekostet. Umsonst. Ob die Antriebswellen bei einer Klonk-Reklamation überhaupt eingeklebt wurden. . . Meine AW wurden im AH laut Werkstatt-Meister eingeklebt. Das werde ich herausfinden wenn ich am Wochenende die AW ausbaue.
 

Schabadu

eDacia-Interessierter
Ort
Magdeburg
Version
Essential
Motor
45 PS (33 kW)
Baujahr
2023
Hut ab!
Das ist mal eine mechanisch einwandfreie Lösung.
Der Aufwand könnte deutlich gesenkt werden wenn Dacia bereit wäre problemlos die benötigten Ersatzteile zu liefern (Lager).
 

Stefan56

eDacia-Fortgeschrittener
Ort
42489 Wülfrath-Düssel
Version
Essential
Motor
45 PS (33 kW)
Baujahr
2022
Details
Dacia Spring Essential
Hut ab!
Das ist mal eine mechanisch einwandfreie Lösung.
Der Aufwand könnte deutlich gesenkt werden wenn Dacia bereit wäre problemlos die benötigten Ersatzteile zu liefern (Lager).
Ich will ja nix sagen, aber eigentlich ist das ganze eine gewaltige Klatsche für Dacia.
Warum müssen wir uns darum kümmern ? Wir haben doch schon etliche Tausend Euro bezahlt incl. einer Garantie.

Dacia spricht von Komfortverbesserung.
Komforverbesserung wäre es, wenn der Fahrersitz plötzlich höhenverstellbar wäre oder das Lenkrad, aber das das Auto weniger scheppert / klongt beim fahren ist keine Komfortverbesserung, sondern der Versuch, einen Mangel zu beseitigen mit möglichst wenig Aufwand.

Hat wohl nicht so ganz geklappt. Netter Versuch.

Also von Dacia ist da sicher nichts mehr zu erwarten und ich vermute mal, das sie schon seit 2 Jahren wissen, was sie da tun.

Das ist halt der Weg, den Dacia geht, um möglichst viel Geld zu verdienen (was ihr gutes Recht ist).

Gut, das es so Menschen gibt wie @ibiza2004! der so ein Getriebe einfach mal aufschraubt und instandsetzt.

Aus meiner Sicht ist das der Job von Dacia, aber die drücken sich ja nun schon seit 2 Jahren. Ich fürchte nicht nur, nein ich bin sicher, von Dacia ist da keine Hilfe zu erwarten.

Schade eigentlich, aber genau so kommt es bei mir rüber, und ob es stimmt oder nicht ist mir egal - ich sehe es genau so.
 

Bender

eDacia-Kenner
Ort
Berlin
Also von Dacia ist da sicher nichts mehr zu erwarten und ich vermute mal, das sie schon seit 2 Jahren wissen, was sie da tun.

Das ist halt der Weg, den Dacia geht, um möglichst viel Geld zu verdienen (was ihr gutes Recht ist).

....

Aus meiner Sicht ist das der Job von Dacia, aber die drücken sich ja nun schon seit 2 Jahren. Ich fürchte nicht nur, nein ich bin sicher, von Dacia ist da keine Hilfe zu erwarten.
ich glaube nicht dass die da genau wissen was sie tun. Wenn man das alles zusammenzählt was es die schon gekostet hat und noch kosten wird an unnützen Gerantiereparaturen, Imageverlust, Wertverlust - da hätte man wahrscheinlich auch die Getriebe werksmässig überholen lassen können - im Austausch. Da rennen wahrscheinlich auch nicht nur Leuchten rum. Und redet doch nicht immer von Dacia. Dacia wird da nichts mit zu tun haben. Hier agiert nur Renault und den Namen Dacia haben sie ihm gegeben um den Ruf vom Mutterkonzern nicht zu beschädigen.
 

ibiza2004!

eDacia-Genießer
Hier einige Fotos
SKF - Lager
 

Anhänge

  • V-IMG_20240506_195718.jpg
    V-IMG_20240506_195718.jpg
    148,6 KB · Aufrufe: 66
  • V-IMG_20240506_195823.jpg
    V-IMG_20240506_195823.jpg
    141,1 KB · Aufrufe: 62
  • V-IMG_20240506_195910.jpg
    V-IMG_20240506_195910.jpg
    162,8 KB · Aufrufe: 64
  • V-IMG_20240506_201036.jpg
    V-IMG_20240506_201036.jpg
    191,6 KB · Aufrufe: 64
  • V-IMG_20240506_195521.jpg
    V-IMG_20240506_195521.jpg
    197,8 KB · Aufrufe: 64
  • V-IMG_20240506_195410.jpg
    V-IMG_20240506_195410.jpg
    84,8 KB · Aufrufe: 71

ibiza2004!

eDacia-Genießer
Gewindenase instandgesetzt
 

Anhänge

  • V-IMG_20240423_114313.jpg
    V-IMG_20240423_114313.jpg
    126,7 KB · Aufrufe: 84
  • V-00000IMG_00000_BURST20240423114415_COVER.jpg
    V-00000IMG_00000_BURST20240423114415_COVER.jpg
    111,9 KB · Aufrufe: 77
  • V-IMG_20240423_114407.jpg
    V-IMG_20240423_114407.jpg
    125,9 KB · Aufrufe: 77
  • V-IMG_20240514_143220~2.jpg
    V-IMG_20240514_143220~2.jpg
    105,7 KB · Aufrufe: 75
  • V-IMG_20240514_143708~2.jpg
    V-IMG_20240514_143708~2.jpg
    77,7 KB · Aufrufe: 74
  • V-IMG_20240514_143702.jpg
    V-IMG_20240514_143702.jpg
    69,1 KB · Aufrufe: 79

ibiza2004!

eDacia-Genießer
Getriebe Glasperlen gestrahlt, leicht lackiert und mit 2-K Klarlack überzogen
 

Anhänge

  • V-IMG_20240514_143304.jpg
    V-IMG_20240514_143304.jpg
    132,1 KB · Aufrufe: 65
  • V-IMG_20240514_143338.jpg
    V-IMG_20240514_143338.jpg
    149,6 KB · Aufrufe: 69
  • V-IMG_20240514_143352.jpg
    V-IMG_20240514_143352.jpg
    117,3 KB · Aufrufe: 69
  • V-IMG_20240514_143220.jpg
    V-IMG_20240514_143220.jpg
    102,7 KB · Aufrufe: 69
  • V-IMG_20240514_143236.jpg
    V-IMG_20240514_143236.jpg
    148,1 KB · Aufrufe: 69

Don Spring

Supermoderator
Teammitglied
Ort
Köln-Nord
Version
Comfort+
Motor
45 PS (33 kW)
Baujahr
2022
Details
CCS, Polarweiss mit orange
Du machst dir da richtig Mühe, aber anscheinend hat du auch Zugriff auf entsprechende Anlagen, Werkzeuge und Geräte, ohne die so eine Reparatur nicht möglich wäre

Ausserdem verfügst du über das entsprechende Fachwissen.

Respekt (y)
 

ibiza2004!

eDacia-Genießer
Die erste Testfahrt war super - ich bin Happy - kein Klonk mehr.

Die schlechte Nachricht :
mein altes Getriebe lies sich von Hand am G-Eingang fast nicht drehen, kein Differenzialspiel - nichts. Fest zusammengeschraubt. Und dennoch ein Klonk. Das Fett zwischen der Verzahnung E-Motorwelle und Getriebeeingangswelle war schwarz verkohlt, (siehe Foto). Mit dem neuen Getriebe habe ich sofort gemerkt daß er mehr Leistung auf die Straße bringt, und weniger Verbrauch. Um mehr zu sagen muß ich das alte Getriebe erst öffnen.
Fazit : es gibt Springgetriebe mit sehr viel Spiel und Getriebe mit keinem Spiel. Ich weiß nicht was ich dazu sagen soll. Alle beide Versionen mit Klonk.
 

Stefan56

eDacia-Fortgeschrittener
Ort
42489 Wülfrath-Düssel
Version
Essential
Motor
45 PS (33 kW)
Baujahr
2022
Details
Dacia Spring Essential
Die schlechte Nachricht :
mein altes Getriebe lies sich von Hand am G-Eingang fast nicht drehen, kein Differenzialspiel - nichts. Fest zusammengeschraubt. Und dennoch ein Klonk. Das Fett zwischen der Verzahnung E-Motorwelle und Getriebeeingangswelle war schwarz verkohlt, (siehe Foto).
Erstmals Respekt für den Aufwand den du hier betreibst. Da gibt es doch immer wieder echt was zu sehen, lernen und verstehen.
Danke dafür, aber kann es sein das buchenholzsägemehl vielleicht doch nicht die Top-Idee war ?
vielleicht ist ja deshalb kein Spiel mehr da.
Nochmal danke für deinen Einsatz.
 

ibiza2004!

eDacia-Genießer
Danke dafür, aber kann es sein das buchenholzsägemehl vielleicht doch nicht die Top-Idee war ?
vielleicht ist ja deshalb kein Spiel mehr da
Ich weiß es nicht , muß es erst öffnen, auf die Dauer hatte ich schon bedenken mit Sägemehl, deswegen habe ich auch das gebrauchte gekauft. Immerhin fahre ich schon 18000 km mit Holz .
 

Fahrer

eDacia-Kenner
Ort
bei Saarburg
Version
Comfort+
Motor
45 PS (33 kW)
Baujahr
2022
Details
CCS
Immerhin fahre ich schon 18000 km mit Holz .
Jetzt sollen schon Satelitten aus Holz in den Weltraum, da bist Du mit der Holzidee der Vorreiter gewesen....Ich fand die Idee sehr gut. Aber....ich kann mir vorstellen, wie @Stefan56 vermutet, daß das Holz eine gewisse Schwergängigkeit verursacht hat. Mal sehen, sprach der Blinde.
 

Spring-zula*161123

eDacia-Liebhaber
Ort
79312 Emmendingen... Schwarzwald
Version
Extreme
Motor
65 PS (48kW)
Baujahr
2023
Hallo Gerd,
meinen aller größten Respekt💐 von einem Maschinenbauer sei DIR gewiss.👍
Du hast das durchgezogen, wir rätselten noch um "Standart" Lagergrößen...getreu dem Motto: "Geht Nicht, gibt's nicht"
und so kenne ich das ... Vor allem, wenn du selbst so akribisch jedes wichtige Detail z.B. von Gehäusereparatur mit Nachbilden der Gewindeaugen und- mutig- beidseitiges Abdrehen der Hauptwellenlagersitze auf 35er Norm...u.v.m.
YES SIR!
...keine heisse Luft mehr im Dacia Spring Forum !
Danke für Deine Offenheit,
LG 🌲
 
Oben