Renault City K-ZE alias Dacia Spring Electric

Joaquin

Administrator
Teammitglied
Da es reale Werte zum derzeitigen Showcar des Dacia Spring Electric nicht gibt, lohnt ein Blick auf den Renault City K-ZE, auf dessen Basis der Dacia Spring Electric ja basieren wird. Dazu hier erst einmal ein paar Werte und Daten aus der Wikipedia zum Renault City K-ZE

Kenngrößen Renault City K-ZE
Bauzeitraum: ab 2019

Motorkenndaten
Motortyp: 33 kW (44,8 PS)
max. Drehmoment: 125 Nm

Messwerte
Höchstgeschwindigkeit: 105 km/h
Reichweite: 271 km (NEFZ)
Ladedauer: 50 Minuten (Schnelladebetrieb) / 4 h (Normalladebetrieb)

Die Reichweite soll innerstädtisch etwa 250 Kilometer sowie bei einer Geschwindigkeit unter 60 km/h bis zu 350 Kilometer betragen. Renault City K-ZE verfügt über zwei Lademodi. Im Schnellladebetrieb ließe sich die Batterie in 50 Minuten auf 80 Prozent ihrer Kapazität laden; der langsame Lademodus soll vier Stunden bis zur vollen Beladung dauern.

Eine Nutzbremse ist nicht vorhanden, wodurch das Fahrzeug ausrollt, wenn der Fahrer vom Gas geht. In sieben Sekunden beschleunigt das Fahrzeug auf 60 km/h, die maximale Geschwindigkeit von 105 km/h ist gleichzeitig die erlaubte Höchstgeschwindigkeit in der Volksrepublik China, dem primären Markt für das Fahrzeug.

Hier noch ein paar Videos zum Renault City K-ZE:

Renault City K-ZE: Neuer Elektro-SUV im Kleinformat | ADAC
Noch 2019 bringt Renault den nur 3,43 m kurzen Elektro-SUV City K-ZE auf den Markt. Zunächst nur in China, wo der elektrische Kleinstwagen mit 250 km Reichweite bei Renaults Partner Dongfeng entsteht, doch schon bald könnte der City K-ZE auch nach Europa kommen. Für rund 10.000 Euro – nach Abzug der Subventionen – könnte er dann zu haben sein. Dafür hat er viel zu bieten, unter anderem 300 Liter Stauraum und ausreichend Platz für vier Erwachsene. Und: Der Renault City K-ZE fährt sich auch noch flott, wie unsere ersten Testfahrten ergaben.

2020 Renault City K-ZE - Fully-Electric Urban Car with a SUV Design
2020 Renault City K-ZE - Driving, Exterior & Interior Design
Groupe Renault is opening a new chapter of Renault's history in China's EV market with the presentation of Renault City K-ZE: a global A segment fully-electric urban vehicle with a SUV design.

It has assertive lines and a muscular, compact form, with LED Daytime Running Lights.
It embodies classic SUV design with 150mm ground clearance
The 2,423mm long wheelbase and 300L boot space, which are leading in its segment, make K-ZE reliable and practical for everyday life.
Its multiple charging modes make it compatible with both 220V domestic plugs and public infrastructures. In fast charge, it takes only 50 minutes to charge from 0% to 80%. In slow charge, it takes 4 hours to charge to 100%, totally adequate for fast-paced urban life.
Its segment-leading intelligent interactive system with 8-inch multi-functional colour LCD touch screen ensures that the passengers stay connected all the time wherever they go. They can also access remotely control on their App. It has online navigation and real time monitoring for EV features. Users have easy access to features such as on-line entertainment, 4G WiFi and smart voice recognition.
Consistent with Renault's human-centric philosophy, Renault City K-ZE packs PM2.5 sensors and air quality control system, which enables evaluation of cabin air quality and automatic switching between interior and exterior air circulation, offering a healthy, refreshing cabin space.
It is built in China to rigorous global quality standards. It adopts Renault's advanced electric technology.
It provides an assured journey with safety features, such as Tyre Pressure Monitoring System (TPMS) and rear imaging.

Warning! This is the cheapest electric car :- I Renault City K ZE I just drive mobility
Renault all-new K-ZE, a fully electric A-segment from Renault that takes aim at the entry-level electric car market in China. Renault has announced plans to export the K-ZE to Europe within the next few years, so I thought I would give you guys a sneak peek. With an expected price of around 13,000 euros when it reaches Europe, this is one of the cheapest ways to get an electric car, but is this little Renault really ready for the European market? Let’s find out.

Dies gibt doch schon einen guten Einblick auf das, was uns mit und im Dacia Spring Electric erwarten wird :)
 

Joaquin

Administrator
Teammitglied
Weitere Varianten des Renault City K-ZE gibt es in China auch als Dongfeng Aeolus EX1, Dongfeng Fengxing T1 und Dongfeng Fengguang E1.

dongfeng T1 EV-CAR- AGT GROUPE

Dongfeng E1 EV 2020
 
Oben