Notbremsassistent

Bender

eDacia-Begeisteter
wer mal relativ gefahrenfrei seinen Notbrems-Assistenten testen will kann einfach mal ohne zu bremsen auf eine Schranke zufahren die automatisch öffnet. Man muss die Geschwindigkeit so anpassen, dass die Schranke gerade so vor einem noch aufgehen würde. Dann sollte er zuschlagen (selbst probiert :cool:)
 

GOWO1960

eDacia-Liebhaber
Oder wenn ein voraus fahrendes Fahrzeug den Blinker gesetzt hat, noch mal etwas beschleunigen. Dann folgt ein kurzes Piepen gefolgt von einem abrupten Bremsen. Sehr zuverlässig.
 

Rudibee

eDacia-Genießer
Den NBA kann man auch testen, wenn man flott in eine Kurve fährt und sich auf der Kurvenäußeren ein fester Gegenstand befindet, den man bei Geradeausfahrt rammen würde. Der Spring greift ein.
 

Dacia Dieter

eDacia-Interessierter
Ich weiß auch nicht, ob der Notbremsassistent im Notfall arbeiten wird,
genau so wenig wie die Air-Bags ......
Kann man den Notbremsassistent mit canze auslesen meiner ist nach Zusammenstoß mit einem Reh kaputt,, aktives Bremsen aus,,,, der sensor ist äußerlich unbeschädigt, auch die Blechhalterung ist in Ordnung, hat zuvor funktioniert ! Garantie gibt's da nicht
 

Dacia Dieter

eDacia-Interessierter
Als ich letztens im Dunkeln vom Einkauf heim fuhr (Landstraße, ~90km/h, Abstand zum vorausfahrenden Auto ~80-100m) leuchtete es kurz rot mittig oben im Display und der Spring verzögerte für ~1Sekunde abrupt - aber nicht wirklich fest-bremsend.
Eher wie rekuperieren.
Mir schien, das da ein kleines Tier weit vor mir über die Straße huschte.
Aber dafür verzögert das radarbasierte Gerät doch nicht, oder?

Also ich bremse durchaus bewusst für kleine Tiere, wenn ich weiß das niemand hinter mir fährt.
Aber das möchte ich schon bewusst machen.
Ich hab ein Reh überfahren, der Notbremsassistent hat überhaupt nicht reagiert !
 

Brenner

eDacia-Kenner
Moin Dieter, das Problem wird sein das das Reh nicht vor dir her gelaufen ist und der Sensor so gar keine Zeit hatte etwas zu erfassen. Ich denke der Notbremsassistent ist dafür nicht gemacht worden.

Den Link zum OBD Interface hatte ich dir ja bereits bei YouTube benannt. Ich bin gespannt ob du mit dem Speicher auslesen via CanZe+ was rausbekommst.


Mir hat der Notbremsassistent inzwischen zweimal meinen Telematikstatus versaut :rolleyes:
 

Sause

Supermoderator
Teammitglied
@Dacia Dieter , du hast doch ´hoffentlich, hoffentlich, hoffentlich´ in deiner Versicherung den Wildunfall mit drin. Das wäre essentiell, denn dann ist alles schick.

Hast du aber leider nicht diese Absicherung, und um im Jagd-Jargon zu bleiben, ein ´Reh aufgebrochen` (ich liebe diese Schilder an den Gasthäusern..."Wild aus heimischer Jagd"), dann hoffe ich dennoch für dich, das du bestens aus dieser Geschichte rauskommst 💪💪

Alles Gute
 

Floeppy1

eDacia-Kenner
Nachtrag ,warum vom Jäger ausstellen ,fährste einen Dachs platt , der Jäger kann es an den Spuren erkennen ,wenn er weg ist ,zugleich kann er ihn Nachsuchen damit er nicht leiden muss.
Die Polizei kennt den Unterschied nicht ob es Dachs oder Sau oder ist, weil da könnten VERS ärger machen ,mit ist nicht in Vers,
 

Dacia Dieter

eDacia-Interessierter
Moin Dieter, das Problem wird sein das das Reh nicht vor dir her gelaufen ist und der Sensor so gar keine Zeit hatte etwas zu erfassen. Ich denke der Notbremsassistent ist dafür nicht gemacht worden.

Den Link zum OBD Interface hatte ich dir ja bereits bei YouTube benannt. Ich bin gespannt ob du mit dem Speicher auslesen via CanZe+ was rausbekommst.


Mir hat der Notbremsassistent inzwischen zweimal meinen Telematikstatus versaut :rolleyes:
 

Dacia Dieter

eDacia-Interessierter
Hab gerade den vgate 4.0 bestellt dann werd ich mal den Fehlerspeicher Betreff Notbremsassistent auslesen, heute ist die Anzeige ,,, aktives Bremsen aus,, für 20km aus dem Display verschwunden ,ist aber plötzlich wieder als Fehlermeldung erschienen
 

Dacia Dieter

eDacia-Interessierter
@Dacia Dieter , du hast doch ´hoffentlich, hoffentlich, hoffentlich´ in deiner Versicherung den Wildunfall mit drin. Das wäre essentiell, denn dann ist alles schick.

Hast du aber leider nicht diese Absicherung, und um im Jagd-Jargon zu bleiben, ein ´Reh aufgebrochen` (ich liebe diese Schilder an den Gasthäusern..."Wild aus heimischer Jagd"), dann hoffe ich dennoch für dich, das du bestens aus dieser Geschichte rauskommst 💪💪

Alles Gute
Ja habe teilkasko mit Werkstatt Bindung, der Werkstatt Leiter meinte den sensor müsste man nur einstellen, was ich aber sehr bezweifle
 

Dacia Dieter

eDacia-Interessierter
Hauptsache dir ist nichts passiert😅
Dann würde ich die Chance nutzen, auf das Facelift 23 umzuswitchen.
Machst du das? Eine Anleitung gibt's dazu hier im Forum für dich/bzw. deiner Werkstatt des Vertrauens.
Das 2023 Modell kostet doch ca 3tausend mehr, ich müsste erstmal meinen 3 Wochen alten Spring verkaufen mit einem reparierten Unfallschaden ist eine Wertminderung eingetreten von bestimmt 1tausend Euro, da mehr ich nur Verluste,werde ihn wohl behalten müssen,nichtmal meine Vollkasko bezahlt die Wertminderung
 

Dacia Dieter

eDacia-Interessierter
Hauptsache dir ist nichts passiert😅
Dann würde ich die Chance nutzen, auf das Facelift 23 umzuswitchen.
Machst du das? Eine Anleitung gibt's dazu hier im Forum für dich/bzw. deiner Werkstatt des Vertrauens.
Mir wär es lieber gewesen ich hätte den Kopf ans Lenkrad geschlagen, oder sonstwas anstatt meinen geliebten damals 18 Tage alten Spring zu demolieren schließlich ist das mein erster Neuwagen ! In 53 Jahren ,Ich hatte keine Chance die 2Rehe sind aus dem Nichts vor mein Auto gelaufen, eine sofortige Vollbremsung bei 80 Kmh hat nicht mehr gereicht 1von 2 Rehen habe ich überfahren mit einem riesen Knall
 
Oben