Abarth-ig

Springbock

eDacia-Wissendurstiger
Auch E-Mobilität geht abarthig.

Durch einen lobhudeligen Bericht in unserem Tageszeitungs-
Provinz-Käseblatt bin ich auf die folgende Karre gestoßen:


Man kann dort auf einen Button "Soundcheck" drücken und
damit sind wir auch schon beim Aufreger.
Nicht nur über die Schadstoff-Entlastung von E-Autos, sondern
als Anlieger einer vielbefahrenen Kreuzung auf dem Land, wo
jeder mit einem soooo Kleinen, die pubertäre Dorfjugend,
alle möglichen hirnamputierten Motorrad- Quad- und
Ich-tune-mir-meine-Angeberkarre-mit-einem-Klappenauspuff-
Fahrer Vollgasbeschleunigungsarien feiern habe ich mich sehr
über die so schön leisen E-Autos gefreut.
Ich habe mir schon vorgestellt, wie in 15 Jahren... sollte ich das
noch erleben... hier 90% kaum hörbarer E-Fahrzeuge vorbei
fahren und ich mich samstags im Garten beim Grillen wieder
unterhalten kann.
Und jetzt kommt so eine Abarthige Tuning-Firma und motzt
so eine Mini-Kiste, mit der man ja für sich in Deutschland nix
hermachen kann mit einer Million PS (mir ja wurscht) und
einem Soundgenerator auf, dass einem die Ohren abfallen -
und bekommt diese Scheiße anscheinend auch noch genehmigt.

An- und abschaltbar. Wo, ja wo wird denn sowas angeschaltet?
Auf der Autobahn oder auf der Landstraße zwischen zwei Orten -
wo es keiner hört? Im Leben nicht. Im Ort, vor der Eisdiele und
an der Kreuzung.

Das Schlimme ist dabei noch nicht mal dieses limitierte
Nischenprodukt, sondern die Tatsache, dass das sicher
sofort Schule machen und Nachahmer finden wird. Ich will
da gar keine Namen wie Audi oder so ins Feld werfen.

:sick:🤮🤮

p.s.: bitte entschuldigt die Wortwahl... ich bin sonst nicht so :)
 

Springbock

eDacia-Wissendurstiger
Ich glaub soo schlimm(so viel lauter) hört es sich nicht an:
What ??? Also in meinen Ohren geht es viel schlimmer nicht. Ätzend.
Mach das mal am PC, mit ner anständigen Box dran, nicht mit dem Handy...

Ich meine, prinzipiell habe ich ja gar nichts gegen schönen Motorensound,
am besten sonor und aus einem V. Aber am liebsten dort, wo er hin gehört.
Ich bin mit meinem kleinen Racer auch auf der Rennstrecke unterwegs, da
geht es (auch nach strikten Regeln) schon etwas lauter zu.
Aber eben nicht auf ganz normalen Straßen. Und wie gesagt, wer sowas hat,
der will, dass es gehört wird - also schaltet er es genau da an, wo es keiner
braucht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Don Spring

Supermoderator
Teammitglied
Wer hat den denn mal Live gehört?
Weil so ein Video sagt nicht über die reale Lautstärke aus.
Aus Marketinggründen lassen sich da bestimmte Stellen durchaus in der Lautstärke anheben.
 

Kiokai

eDacia-Kenner
Ort
Rendsburg am NOK
Fahrzeug
Comfort +, Look,CCS,Bj.04/22
kam eben in den Nachrichten und da wurde, entgegen des Beitrags auf der Homepage der Tagesschau, ausdrücklich gesagt das es ein Feldversuch ist und weder Kennzeichen noch Fahrzeugführer aufzeichnet.....vorerst, da der Feldversuch auf 8 Wochen beschränkt ist.
 

Springbock

eDacia-Wissendurstiger
Gefällt mir gut. :) Wenn unsere Obrigkeit
eine neue Idee zur Einnahmegenerierung
hat. wird sie das nach dem Feldversuch
bestimmt nicht zu den Akten legen,...
zumal es wohl kaum Wählerstimmen
kosten wird :)
 
Oben